Referenzen

Manor AG – Integrale Tests

Manor AG – Integrale Tests

Die Manor AG ist die grösste Schweizer Warenhauskette mit Sitz in Basel. Sie gehört zur Manor-Gruppe, die außerdem die Sportartikelkette Athleticum betreibt. Die Manor-Gruppe gehört der Maus Frères Holding mit Sitz in Genf an.
Im Zusammenhang mit diversen Projekten welche wir für die Bauherrschaft realisiert haben, waren wir zuständig für die integralen Tests und sorgten für eine termin- und normgerechte Inbetriebnahme der Sicherheitseinrichtungen.

Kanton Aargau – QS Mandat

Kanton Aargau – QS Mandat

Die Immobilien Aargau ist dem Departement Finanzen und Ressourcen (DFR) unterstellt. Die IMAG betreut ein umfangreiches Portfolio an eigenen, als auch angemieteten Liegenschaften im ganzen Kanton. In der Abteilung Immobilien Aargau arbeiten rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, organisiert in zwei Stabsstellen und drei Sektionen.
Mettler+Partner wurde in den Jahren 2014 – 2016 als Berater und zur Qualitätssicherung, für die Unterstützung der Fachstelle Elektro der Immobilien Aargau mandatiert. Nachstehende Aufgabenbereiche wurden in Zusammenarbeit mit der Fachstelle betreut:
- Sicherstellen der Qualität von Immobilienstandards (Bereich Elektro)
- Überprüfung von Planungserzeugnissen
- Sicherstellen der Einhaltung von Richtlinien
- Erstellen von Konzeptbeurteilungen
- Teilnahme an Projektsitzungen
- Vertretung der Fachstelle Elektro
Neben den aufgeführten Tätigkeiten wurden zudem, sämtliche Richtlinien (Elektro) in einem Projektteam aufgearbeitet und neu verfasst.

Parkhaus Serletta St. Moritz - Zustandsanalyse

Parkhaus Serletta St. Moritz - Zustandsanalyse

Das Parkhaus Serletta See bietet nicht nur Autoabstellplätze, sondern verbindet
mit der längsten Rolltreppe der Schweiz Dorf, Bahnhof und Seepromenade.
Das öffentliche Parkhaus Serletta wurde im 2004 in Betrieb genommen und bietet auf 4 Geschosse Platz für 600 Temporär- und/oder Dauermieter.
Die Gemeinde St. Moritz wollte wissen in welchen Zustand sich die Liegenschaft befindet und wo in der Zukunft investiert werden muss. Aus diesem Grund erstellt die Mettler+Partner AG eine umfassende Zustandsanalyse über die Elektrischen Anlagen und Betriebseinrichtungen.

Auftraggeber: Lemon Consult AG

Bauherr: Gemeinde St. Moritz

Schulanlage Burghalde Baden – Second Opinion

Fotos: Radek Brunecky

Schulanlage Burghalde Baden – Second Opinion

Im November 2017 hat das Stimmvolk der Stadt Baden den Baukredit von 98,5 Millionen Franken für das Sekundarstufenzentrum Burghalde klar genehmigt. Damit kommt die gesamte Oberstufe ab 2021 unter ein Dach.
Es werden zwei Schulgebäude neu gebaut und das Gebäude der alten Bezirksschule wird renoviert. Dazu kommen neue Spezialräume wie eine Mensa, Gruppen- und Aufenthaltsräume.
Die Mettler+Partner AG wurde von der Bauherrschaft mit einer Second Opinion zum Bauprojekt und der Ausschreibungen Elektro beauftragt.

Bauherr: Stadt Baden
Architekten: Masswerk Architekten AG

Fotos: Radek Brunecky

Polizei- und Justizzentrums (PJZ) – Zweitmeinung

Polizei- und Justizzentrums (PJZ) – Zweitmeinung

Mit dem Bau des Polizei- und Justizzentrums (PJZ) auf dem Areal Güterbahnhof in Zürich Aussersihl-Hard entsteht ein Kompetenzzentrum für die Bekämpfung der Kriminalität. Das PJZ erlaubt die Zusammenführung der heute auf über 30 Standorte verteilten Kantonspolizei mit den Strafverfolgungsbehörden und dem Polizei- und Justizgefängnis.
Die Mettler+Partner AG unterstützte die Bauherrschaft mit einer Zweitmeinung zur GU-Ausschreibung «Fachbereich Elektro».

Auftraggeber: Drees & Sommer Schweiz AG

Bauherr: Amt für Hochbauten des Kanton Zürich